Outdoorkerzen handmade


Jede Outdoorkerze ist ein Unikat und wird in Handarbeit in unserer kleinen Werkstatt hergestellt. Das besondere an den Kerzen ist der Docht, der nicht aus Baumwolle sondern aus Glasfaser besteht. Er brennt nicht ab und wird deshalb auch als Dauerdocht bezeichnet. Lediglich das entfernen von Rußresten, die durch den Abbrand entstehen muss von Zeit zu Zeit vorgenommen werden.


Die Outdoorkerzen haben eine wesentlich kräftigere Flamme als herkömmliche Kerzen und geben dem Garten oder dem Balkon in den Abendstunden durch ihr helles Leuchten ein besonderes Ambiente. Die Outdoorkerzen werden auch landläufig als "Kerzenfresser" bezeichnet, da man die Kerze mit evtl. vorhandenen Kerzenresten "füttern" und damit die Kerze immer wieder verwenden kann.


Kurzes Video brennender Outdoorkerzen


Eine Auswahl verschiedener Outdoorkerzen